• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Ankündigungen Die Deutsche Diözese der Russischen Auslandskirche sendet Hilfe in die Ukraine

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

Die Deutsche Diözese der Russischen Auslandskirche sendet Hilfe in die Ukraine

E-Mail Drucken

Aus der Deutschen Diözese der ROKA - aus verschiedenen Gemeinden der Russischen Auslandskirche - wird humanitäre Hilfe, Medikamente und sonstiges medizinisches Material in die Ukraine gesendet. Aus den Münchner Gemeinden waren es vier Transporte.
Tätige Hilfe leistet die russisch-orthodoxen Diakonie-Organisation "Guttat", welche sowohl aktive Mitglieder aus den Gemeinden der Russischen Auslandskirche, als auch des Moskauer Patriarchats hat.
Am Vergebungssonntag wurde in den Gemeinden der beiden Diözesen eine Spendensammlung durchgeführt. Die Hilfe wird fortgesetzt.
Film aus der Ukraine:
https://youtu.be/y2vRxukuY6M

Kirchenstiftung
HypoVereinsbank Bonn
IBAN: DE20 3802 0090 0003 4461 31
BIC: HYVEDEMM402
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe

www.rok-stiftung.de

Weitere Information zu dem Thema findet sich auf der Internetseite des "Boten der deutschen Diözese" - Suchbegriff: derbote.de ROKA Deutschland

https://www.youtube.com/channel/UC2HcBa1qlQYNidjWLZgs4Nw?app=desktop

 

 

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland



@copyright 2008-2011, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München