• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland

SONNTAGSPREDIGT

E-Mail Drucken

Hier können Sie die aktuelle Sonntagspredigt aus der Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands zeitnah sehen und hören. - predigten 2010 - 2015 -


- Predigten von Erzpriester Nikolai Artemoff in deutscher Sprache

Auf Anregung unserer Gläubigen und der Besucher unserer Internet-Seite bieten wir Video- und Tonaufzeichnungen zum Anhören oder zum Herunterladen an .

-

Sehen Sie die Predigten auf dem Kanal der Kathedralkirche
7. März / 20. März - 2. Sonntag der Großen Fastenzeit – Hl. Gregor Palamas (Erzpr. Nikolai Artemoff)
Metropolit Mark: "Möge in unseren Herzen Friede herrschen"
Wort des Metropoliten Mark von Berlin und Deutschland, das am zweiten Sonntag der Fastenzeit, 7./20. März 2022 in allen Gemeinden Verlesen wurde

Liebe Väter, Brüder und Schwestern im Herrn!
In diesen schrecklichen Tagen, in denen sich Ströme von Blut mit Strömen von Lüge und Täuschung vermischen, dürfen wir Christen uns nicht dem Geist des Krieges ergeben. Der Geist des Krieges ist anmaßend. Er fordert Aufteilung in Parteien. Er fordert Hass.
Wir Christen müssen verstehen: Die Bosheit, mit der der Krieg brennt, ist die Bosheit der Hölle. Der Feind Gottes ergötzt sich nicht so sehr an menschlichem Blut als vielmehr an menschlicher Erbosung und Spaltung. Der Teufel will nichts so sehr, wie den Menschen von seinem Nächsten, von der Kirche und von Christus zu trennen.
Und das ist nichts Neues. Vor Beginn der Großen Fastenzeit, am Samstag der Fleischentsagung, hat der Herr uns gewarnt: „Ihr werdet aber von Kriegen und Kriegsgerüchten hören; habt acht, erschreckt nicht; denn dies alles muss geschehen... Denn ein Volk wird sich gegen das andere erheben und ein Königreich gegen das andere… Und dann werden viele Anstoß nehmen, einander verraten und einander hassen… Und weil die Gesetzlosigkeit überhandnimmt, wird die Liebe in vielen erkalten. Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden.“ (Mt. 24:6-13; Lk. 21:8-36).
 

Beginn des neuen Schuljahres 2022-2023

E-Mail Drucken

Дорогие родители наших учеников!

Мы вступаем в новый 2022-23 учебный год, который мы начнем в субботу 17-го сентября в 14.00 ч. с молебна и последующего короткого родительского собрания.

Убедительно просим всех (даже тех, кто давно у нас учится) заполнить анкеты он-лайн на нашей страничке sobor.de (https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdLqSDGM_Jbuh5qiQ6T3sx_r93VIM3lZSDojMggl1N5zxarcQ/viewform)

Если дети нуждаются в официальном подтверждении, которое их освобождает от посещения уроков этики, католического или протестантского урока в немецкой школе, сообщите об этом и мы сразу его выставим.

Ввиду роста всех цен, нам приходится немного поднять и размер Вашего одноразового вклада на покрытие расходов нашей школы. Просим внести сумму в 90,- евро за одного ученика (семейные скидки: 120,- евро за двух детей, 150,- евро за троих, за четвертого и более - исключительно по Вашим возможностям)

По любым вопросам пишите нам по адресу: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

Gemeindeschule in München

E-Mail Drucken

In die Gemeindeschule werden orthodoxe Kinder ab dem Alter von 5 Jahren aufgenommen.

Einschreibung in die Gemeindeschule ist unetr dem Link möglich: https://forms.gle/Q42NbcgMFRE9LwK36

Während die russischsprachigen Kinder unserer Gemeindeschule neben dem Religionsunterricht sowohl Russisch als auch Kirchenslavisch (russische Geschichte und Literatur) lernen, werden deutschsprachige Kinder im schulischen Pflichtfach "Orthodoxe Religionslehre" ausschließlich in deutscher Sprache an anderen Wochentagen unterrichtet. Der Religionsunterricht findet ab der ersten Klasse statt und führt bis zum Abitur gemäß dem vom Bayerischen Kultusministerium genehmigten Lehrplan. Die Schüler werden befreit vom Religionsunterricht bzw. Ethikunterricht in der Schule, und ihre Noten werden in die Schulzeugnisse eingetragen.

 

Kinderchor in der münchener Kathedralkirche

E-Mail Drucken

Три детско-юношеских хора нашего собора объявляют набор на новый учебный год 2022-2023.

Младший хор (дети от 4-х до 7-и лет)
репетирует по воскресеньям после поздней Литургии ориентировочно в 13:00.
Средний хор (ребята от 8-и до 11-и лет)
репетирует по воскресеньям после младшего хора ориентировочно в 13:45.
Старший хор (ребята от 11-и лет и заинтересованные взрослые) репетирует по субботам с 12:30 до 13:45.
Для участия в младшем хоре достаточно записи по телефону или по электронной почте.
Для участия в среднем и старшем хорах необходимо прослушивание и готовность при необходимости наверстать определённые знания и умения.
Звоните или пишите хоровому руководителю Марии Барон:
0177-351-54-43

Film: Es singen zwei Chöre - der Kinderchor und der Erwachsenenchor -

Видео детских хоров собора, снятые Иваном Дубровиным и Миколаем Дадела в марте 2022 года:

 

Appell der Hierarchen an die Pfarrer und Gemeindemitglieder der Russischen Orthodoxen Kirche in Deutschland zur Hilfeleistung für Flüchtlinge aus der Ukraine

E-Mail Drucken

«Ich war ein Fremder und ihr habt mich aufgenommen» (Mt 25,35)

In Christo geliebte Väter, Brüder und Schwestern!
Der Schmerz, den das ukrainische Volk derzeit erleidet, wird von den Kindern der Russischen Orthodoxen Kirche in Deutschland geteilt. Viele der Geistlichen und Gemeindemitglieder in unseren Diözesen sind Ukrainer. Von ihnen erfahren wir von den Nöten, den Leiden und Ängsten, die ihre Angehörigen durchleben. Militäraktionen bringen nicht nur Zerstörung und Tod mit sich, sondern auch eine humanitäre Katastrophe, die die Menschen zwingt, ihre Häuser zu verlassen. Unser aufrichtiger Wunsch und unsere christliche Pflicht sind die Unterstützung derjenigen, die sich in Not befinden.
In diesem Zusammenhang müssen sich alle Gemeinden der Russischen Orthodoxen Kirche in Deutschland bei der Arbeit zur Flüchtlingshilfe und bei der Organisation der humanitärem Hilfe für die Ukraine einbringen.

 

Слово святителя Луки (Войно-Ясенецкого), Симферопольского и Крымского (+1961г.) перед исповедью

E-Mail Drucken

Приходите вы в пост к Владыке душ и телес ваших с покаянием, а мне надлежит дать вам наставление, как должны вы каяться, ибо многие не умеют каяться должным образом.
Выслушайте слова святого пророка Иоиля: обратитесь ко Мне всем сердцем своим в посте, плаче и рыдании. Раздирайте сердца ваши, а не одежды ваши, и обратитесь к Господу Богу вашему (Иоиль. 2, 12).

Не довольно того, что делали древние иудеи при покаянии: разрывали одежды свои. Надо разорвать нам сердце свое, надо приступить к великому Таинству Покаяния с плачем и рыданием, надо приступить к нему, заранее глубоко и серьезно подготовившись, вспомнив все, что нагрешили перед Богом, ничего не оставляя без внимания.
А когда вспомните, тогда слезы ваши да омоют сердца ваши. Расторгните сердца ваши и приступите к покаянию, к исповеди, как к великому Таинству, установленному Самим Господом нашим Иисусом Христом. Помните и знайте, что нет никакого греха, который не мог бы быть прощен при глубоком-глубоком и искреннем покаянии.

 

Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Russlands in München

der Russischen Orthodoxen Kirche im Ausland


Gottesdienstplan

Fotogalerie


Seitenaufrufe : 8762190
Wir haben 3084 Gäste online
@copyright 2008-2011, Kathedrale der Hll. Neumärtyrer und Bekenner Rußlands in München